Tilbage til: Litteratur

Alte Häfen - Neue Aufgaben

Print
Häfen der Küstenschifffahrt
in Skandinavien und Westeuropa
gestern und heute
Alte Häfen - Neue Aufgaben
Vi leverer Afhentes på Museet for kr 0,00
Sales price kr 186,00
Pris / kg:
Description

 

Als die Schiffahrt noch nicht im heutigen Maße mit dem Schienen- und Straßentransport konkurrierte, säumte eine Vielzahl kleiner und kleinster Häfen die nordwesteuropäischen Küsten. Die meisten werden inzwischen längst nicht mehr von Fracht- und Fährschiffen angelaufen. Selbst manche mittelgroße Häfen haben ihre wirtschaftliche Bedeutung verloren.
Dieses reich bebilderte Buch setzt sich für eine weitere sinnvolle Nutzung der heute meist brachliegenden Anlagen ein und zeigt anhand gelungener und weniger gelungener Beispiele, dass dies bei entsprechenden Voraussetzungen auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten möglich ist.
Internationale Autoren beschreiben die folgenden Häfen: Bergen, Turku, Malmö, Limhamn, Kopenhagen, Langeland, Marstal, Ærøskøbing, Flensburg, Elmshorn, Wischhafen, die Häfen an der Unterelbe, Papenburg, Provinz Groningen, Whitby und Pornic.

 


redigeret af Ole Mortensøn og Tommy P. Christensen

174 sider - 2006  -  SW-Fotos und Karten
  

På dansk

Gamle havne - nye udfordringer

 
Template Design © Joomla Templates | GavickPro. All rights reserved.